Unser Projektportal

Consultant (m/w/d) im Bereich IT-Risikomanagement (Ref. Nr. 141356)

PLZ 60...
Start
01.04.2019
Laufzeit
9 Projektmonate
Beschäftigungsart
Freelancer
Wir suchen im Auftrag unseres Kunden nach freiberuflichen Experten (m/w/d) für folgendes Projekt:
Ansehen

Aufgaben
· Weiterentwicklung OpRisk-Methodik
• Konzeption, Dokumentation und Roll-out der Methodik zur Etablierung von übergreifenden OpRisk-Szenarien als Grundlage zur Überführung der bestehenden IT-Risiken in das OpRisk-Management
• Prämissen:
• Orientierung an der Risikotaxonomie der EBA ICT Guideline
• Sicherstellung der Kontinuität der Anzahl der der OpRisk-Szenarien im Zeitablauf für den Bereich IT
• Sicherstellung der Nachvollziehbarkeit der Bewertung der Szenarien
• Mapping der IT-Risiken auf dieneugestalteten OpRisk-Szenarien
· Weiterentwicklung IT-Risiko-Reporting
• Weiterentwicklung des bestehenden IT-Risiko-Reporting mit stärkerem Fokus auf potentielle Steuerungsimpulse für das IT-Management
• (Beispiel: neben bestehender Bewertungsmatrix bietet sich die Etablierung einer Heatmap auf Applikationsystem- / Infrastruktur-Ebene an (Rückgriff auf Bebauungsplan falls in geeigneter Form vorhanden), um potentielle Risikoherde identifizieren zu können).
· Weiterentwicklung Reporting-Generator
• Weiterentwicklung der Datenhaltung im Reporting-Generator hinsichtlich der bestehenden Schnittstellen zum OpRisk (Abbildung der Verknüpfung der OpRisk-Ereignisse mit bestehenden IT-Risiken, Verknüpfung der bestehenden IT-Risiken mit den OpRisk-Szenarien)
· Aktualisierung der Dokumentation
• Kontinuierliche Überarbeitung der bestehenden IT-RM AA (Aufspaltung in reine Arbeitsanweisung mit Beschreibung der operativen Tätigkeiten und Fachinformation zur Dokumentation der Methodik und der damit verbundenen technischen Aspekte)
· Schulungskonzept für IT-Abteilungen
• Erstellung eines IT-Bereichsspezifischen Schulungskonzepts zu den relevanten Disziplinen:
• Operationelle Risiken (Fokus: Identifizierung und Meldung von Schadensfällen in der IT)
• IT-Risikomanagement (Fokus: Vorstellung der relevanten Instrumente wie REB, Maßnahmentracking, Reporting, etc.)
• Risikokultur als übergreifender Rahmen
• Risikoanalyse bei Auslagerungen

Anforderungen
- Belastbare Projekterfahrung in folgenden Themengebieten
o Auslagerungsmanagement
- Durchführung von Risikoanalysen im Auslagerungsmanagement mit IT-Bezug
- Bestehende Kenntnisse der Methodik zur Durchführung von Risikoanalysen im Auslagerungsmanagement wünschenswert
- Schnittstellengestaltung zum Controlling Operationeller Risiken
o IT-Risikomanagement (IT-RM):
- Erfahrung bei der Konzeption und Entwicklung des IT-RM Prozess
- Schnittstellengestaltung zur Informationssicherheit und Controlling Operationeller Risiken
- Durchführung von IT-Risikoanalysen
- Erstellung von IT-RM Reports
o Operationelle Risiken
- Projekterfahrung bei der Durchführung von OpRisk-Assessments und der damit verbundenen Bewertungssystematik
- Kenntnisse der relevanten aufsichtlichen / rechtlichen Grundlagen bzw. Industriestandards
o MaRisk
o BAIT
o Supervisory Review and Evaluation Process (SREP)
o ICT-Guideline
o BSI-Standards, ISO 2700X
- Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke werden vorausgesetzt
- Mehrjährige Berufserfahrung im Management von Non-Financial-Risks

Ihr Ansprechpartner:

Duygu Metin
Telefon: 06221.89017.-211
E-Mail: duygu.metin@questax.com
Schließen

Consultant Microsoft Infrastruktur (m/w/d) (Ref. Nr. 140736)

PLZ 80...
Start
11.02.2019
Laufzeit
4,5 Projektmonate
Beschäftigungsart
Freelancer
Wir suchen im Auftrag unseres Kunden nach freiberuflichen Experten (m/w/d) für folgendes Projekt:
Ansehen

- Definition und Delivery von Lösungen in Data Center, Hybrid Cloud und Infrastructure-Strategien
- Infrastructure Management (System Center)
- Beratung im Windows Server Umfeld 2012 und 2016
- Beratung im SQL Server
- Virtualisierung mit Microsoft Hyper-V
- Konzeption in Bezug auf Infrastruktur-Lösungen und Strategien

- Fachhochschulabschluss in IT oder Wirtschaft oder vergleichbare Ausbildung im Bereich IT
- Mindestens 4 Jahre Erfahrung in ICT Consultancy , Definition und Delivery von Lösungen in Bezug auf Data Center, Hybrid Cloud und Infrastructure Strategien
- Solides Wissen mit Microsoft Servern und Client-Umgebungen
- Spezielle Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche:
o Server Infrastructure und Virtualisierung (Microsoft Hyper-V)
o Active Directory, Windows Server 2012/2016, Microsoft SQL Server 2012/2016
- MBAM
- SCEP/ McAfee
- AdminShareLogger (internes Tool des Kunden)
- Erfahrung im Programmieren

Ihr Ansprechpartner:

Duygu Metin
Telefon: 06221.89017.-211
E-Mail: duygu.metin@questax.com
Schließen