Unser Projektportal

Business Analyst / Projektleiter (m/w) (Ref. Nr. 139536)

PLZ 60...
Start
01.01.2019
Laufzeit
60 Projekttage
Beschäftigungsart
Freelancer
Unser Kunde hat Questax als preferred Supplier mit der Recherche nach einem geeigneten Freiberufler (w/m) für folgendes Projekt beauftragt:
Ansehen

Für das Wertpapierabwicklungssystem muss gemäß Vorgaben des CISO eine GDPR-konforme Löschlösung implementiert werden, die die gesetzlichen und Konzern-Vorgaben in Bezug auf Datenhaushaltung berücksichtigt. Neben der eigentlichen Löschlösung bedarf es drei neuer Prozesse für die Themen Nachbesserungen, Unclaimed Assets sowie Wertlos-Depot, um vor einer Löschung regulatorisch relevante Daten zu sichern und nach einer Löschung eine potentiell nachlaufende Abwicklung zu ermöglichen.
Im Rahmen dieses Projektes sollen diese drei Prozesse erarbeitet werden. Dies beinhaltet die Analyse der zu sichernden Daten des Wertpapierabwicklungssystems und ggf. Umsystemen, das Prozessdesign sowie die Umsetzung. Das Projekt wird in den ersten drei Monaten den Fokus auf die Analyse und das Design der Prozesse legen, um dann in den folgenden 6 Monaten die Implementierung abzuschließen.

Im Rahmen der Analyse sollen die drei neu zu etablierenden Prozesse inhaltlich mit den Fachbereichen, dem Projekt "Löschprojekt" und mit den Kollegen der aus der IT ausgearbeitet werden. Dabei sind die relevanten Daten vor einer Löschung zu identifizieren und es muss sowohl der potentielle Impact eines neuen auf Umsysteme und Prozesse, sowohl bei der IT als auch beim Kunden betrachtet werden. Die Rückmeldungen der Fachbereiche müssen entsprechend aufbereitet in die Analyse einfließen und in den verschiedenen Projektphasen berücksichtigt werden. Eine Überführung in funktionale und nicht-funktionale Anforderungen sowie eine entsprechende Dokumentation (Business Requirements Document, Functional Specification Document) ist zu erstellen. Im weiteren Verlauf des Projekts soll die Dokumentation zur schrittweisen Implementierung (TSD sowie Test Dokumentation sowie die Implementierungsplanung) erfolgen.

Aufgaben in der Business Analyse und Fachkonzeption:

- Federführung in der Analyse und dem Design der neu zu etablierenden Prozesse
- Enge Abstimmung mit dem Löschprojekt
- Inhaltlicher Ansprechpartner für die Rückmeldung der Fachbereiche.
- Detaillierung der fachlichen Vorgaben, Ableitung funktionaler und nicht-funktionaler Anforderungen
- Schnittstelle zwischen Fachbereichen und IT
- Erstellung der Dokumenation der Anforderungen an die Prozesse, Systeme und Services des Kunden

- Erfahrungen im ee2-Umfeld (Wertpapierabwicklungssystem) und ggf. seinen Umsystemen
- breite Expertise in den drei genannten Themen bis hin zur Business Analyse, vor allem Detailkenntnisse im CA-Bereich sind von Vorteil
- Erfahrungen in der Business Analyse im Wertpapierumfeld sowie im Prozessdesign
- Kenntnis im bereich der Projektmethodik und -prozesse bzw. bereits Erfahrung in regulatorischen Finanz-Projekten

Ihr Ansprechpartner:

Judith Bertuleit
Telefon: 069.707.666.-33
E-Mail: judith.bertuleit@questax.com
Schließen